CARLO Regional e.V. - Regionalgeldinitiative für Karlsruhe und Umgebung

Anschauliche Einführung in das Thema Regionalgeld:

Wie funktioniert Regionalgeld, Kurzfilm (ca. 6 min) → "Chiemgauer"

Radiobeitrag von SWR2 → "Der Preis des Geldes"


Aktuelle Nachrichten


CARLO macht Pause

Montag, 22. Juni 2015, 23:04 Uhr

Seit 2005 unterstützt die Regionalwährung CARLO nachhaltiges und regionales Wirtschaften in Karlsruhe. Damit wurde anhand einer funktionierenden Regionalwährung gezeigt, dass ein demokratisches Geld machbar ist.

Aus organisatorischen Gründen wird nun die Ausgabe von CARLO-Scheinen vorerst eingestellt. Ein entsprechender Beschluss wurde von der Mitgliederversammlung von CARLO-Regional e.V. am 20. Juni 2015 gefasst.

Praktisch bedeutet dies: 

1) Ab sofort wird die Ausgabe von CARLO-Scheinen gegen Euro gestoppt.

2) Der Rücktausch von CARLO in Euro bleibt gewährleistet, zu den bisherigen Bedingungen.

3) Mit den in Umlauf befindlichen CARLO-Scheinen kann bis 31. Dezember 2015 bei den teilnehmenden Anbietern/Unternehmen bezahlt werden.

4) Der Rücktausch von CARLO in Euro sollte bis 31. März 2016 erfolgt sein.

Wir von CARLO-Regional e. V. bedanken uns an dieser Stelle bei allen Kunden und Unternehmern für das über 10 Jahre entgegengebrachte Vertrauen und werden rechtzeitig den Termin für eine Abschlussveranstaltung mit einem positiven Ausblick bekanntgeben (voraussichtlich im Frühsommer 2016).


Zurück zur Übersicht